Archiv des Pressespiegels

31. Januar 2009

taz.de-Die Kämpfer des Volksbegehrens

Sie stehen draußen in der Kälte, um in einem fremden Bundesland eine Wahlreform zu erreichen. Wer sind die Menschen, die Hamburg mehr Demokratie bringen wollen? Ein Suche vor Ort[weiter...]

30. Januar 2009

abendblatt.de-Bürger werden nicht informiert

Die Initiatoren des noch bis zum 12. Februar laufenden Volksbegehrens "Mehr Demokratie - Ein faires Wahlrecht für Hamburg" weisen darauf hin, dass die Wähler nicht auf amtlichem Wege darüber informiert werden.[weiter...]

29. Januar 2009

abendblatt.de- Prominente Unterstützer

Vier Staatsrechtler unterstützen jetzt das vom Verein Mehr Demokratie initiierte Volksbegehren "Ein faires Wahlrecht für Hamburg"[weiter...]

29. Januar 2009

taz.de-Gottesurteil oder Wählerrechte

Debatte über das Volksbegehren für "ein faires Wahlrecht in Hamburg": Ex-Gewerkschaftschef Frank Teichmüller widerspricht dem früheren Umweltsenator Alexander Porschke. Der wolle das "imperative Parteienmandat" einführen [weiter...]

27. Januar 2009

taz.de-Mehr Politikverdrossenheit

Die Initiative "Mehr Demokratie" kann ihr Gegenteil bewirken. Denn mit der Abschaffung der Listenplätze würden die Abgeordneten anfangen, auf ihre Wähler zu schielen - und damit übergeordnete Interessen aus dem Blick verlieren[weiter...]

26. Januar 2009

abendblatt.de-Urlaub machen für die Demokratie

Inez Maria Pandit aus Düsseldorf ist eine von rund 100 "Demokratie-Touristen", die für ein faires Wahlrecht in Hamburg werben. Von Vera Altrock[weiter...]

25. Januar 2009

mopo.de-Voilksbegehren für ein faires Wahlrecht startet

Bis Mitte Februar werden 62000 Unterschriften benötigt CHRISTIAN BURMEISTER[weiter...]

Archiv

Archiv: