Archiv des Pressespiegels

Wiesbaden/Stuttgart - "Wutbürger" ist das Wort des Jahres. Dahinter folgt der Begriff "Stuttgart 21".

[weiter...]

Alle Fraktionen in der Bürgerschaft wollen den Energiekonzernen Vattenfall und Eon die Netze wieder wegnehmen. Über das Wie und Wann einigen sie sich nicht.

[weiter...]

Ob Stuttgart 21, Tea Party in den USA oder Schweizer Volksentscheide. Der Ruf nach mehr Demokratie hallt durch den Blätterwald. Doch ist direktere Demokratie wirklich das beste Mittel, um die parteivedrossenen Bürger wieder an die Politik heranzuführen? Oder bedarf es nicht viel eher einer Stärkung…

[weiter...]

Bürgerschaft setzt Neuwahlen für den 20. Februar an - Union und Grüne greifen sich in hitziger Generaldebatte gegenseitig als "machtversessen" an - SPD-Fraktionschef wirft Ahlhaus eine "Bilanz des Versagens" vor

[weiter...]

Christoph Ahlhaus (CDU) hatte vor Kurzem das Aus der Stadtbahn erklärt. Allerdings werden Einwände bei der Behörde weiterhin bearbeitet.

[weiter...]

Christoph Ahlhaus (CDU) hatte vor Kurzem das Aus der Stadtbahn erklärt. Allerdings werden Einwände bei der Behörde weiterhin bearbeitet.

[weiter...]

nitiative "Stadtbahn Ja" startet Unterschriftensammlung für Volksbegehren

[weiter...]

Das Experiment der schwarz-grünen Koalition in Hamburg ist vorbei: Die Abgeordneten haben Neuwahlen für den 20. Februar angesetzt.

[weiter...]

Nach dem Ende der Koalition klare Mehrheit für rot-grünes Bündnis

 

Grün-Alternative profitieren von der Wechselstimmung und ziehen mit Anja Hajduk in den Wahlkampf

[weiter...]

Die schwarz-grüne Koalition in Hamburg ist zerbrochen, unter anderem am Streit um die Bildungsreform. Der Sprecher der Initiative "Wir wollen lernen!" wird bei den Neuwahlen auf der Liste der CDU kandidieren. Mit Martin Eiermann sprach er über das Vermächtnis von Schwarz-Grün und den kommenden…

[weiter...]

Der Wahlkampf hat begonnen: Jetzt steht die Zukunft der Energienetz auf dem Plan. Unter Bedigungen scheint die Union gesprächsbereit.

[weiter...]

taz.de - Ein Stück vom Netz

STROM UND GAS Rot-Rot-Grün ist sich nicht über Rückkauf der Energienetze einig. Volksini verärgert

[weiter...]

Trotz des derzeitigen Planungsstopps für die Stadtbahn hat am Dienstag eine Bürgerinitiative damit begonnen, Unterschriften für das umstrittene Verkehrsprojekt zu sammeln.

[weiter...]

Wohnungsbau-Unternehmen beruft sich auf ein neues Gutachten, das erhebliche Mängel feststellt. Bezirk Altona reagiert abwartend.

[weiter...]

Einen ungewöhnlichen Schritt gingen Geschäftsleitung und Vorstand des Flughafens Lübeck am Montag: Sie kündigten öffentlich an, dass es zum Sommer eine weitere Ausdünnung des Flugplans geben wird. Besserung ist nicht in Sicht: Der Ausbau hat immer noch nicht begonnen.

[weiter...]

Heute wählt die GAL Anja Hajduk zur Spitzenkandidatin für die Bürgerschaftswahl. Ihr Ziel formuliert sie ganz offen: Die Grünen sollen der neuen Regierung angehören

[weiter...]

Nach dem Bruch der schwarz-grünen Koalition in Hamburg haben sich nun auch die Grünen für eine vorzeitige Bürgerschaftswahl 2011 aufgestellt.

[weiter...]

Hamburg (ots) - Gut zwei Monate vor der geplanten Bürgerschafts-Wahl in Hamburg zeichnet sich eine klare Mehrheit für eine rot-grüne Koalition ab.

[weiter...]

Altona / Ottensen. Dem Bürgerbegehren “Hundertwassercafé“ in Ottensen (Ex-Stadtcafé) droht das Scheitern. Die vor Monaten gestartete Rettung des in der Architektur von Friedensreich Hundertwasser erbauten Gebäudes in der Behringstraße in Ottensen muss noch über 600 valide Unterschriften bis zum 16.…

[weiter...]