„Als ich sechzehn war hatte ich das Glück, mit meinen ausgestreckten Händen ein Glied in der 108 Kilometer langen Menschenkette zwischen Ulm und Stuttgart zu sein. Wir demonstrierten da am 22. Oktober 1983 gegen die Stationierung US-amerikanischer Atomraketen in der Schwäbischen Alb. In der Menschenkette spürte ich, dass ich ein Teil des Ganzen bin, dass es auf mich ankommt. Wenn ich nicht bin, entsteht eine Lücke. Dieses Erlebnis hat mich bis heute politisiert.“

[weiter...]

Wer von Nachhaltigkeit spricht, spricht auch von Demokratie.

[weiter...]

Nach oben

Newsletter-Abo

Newsletter-Abo

Ihre Daten

Bitte die Felder mit (*) ausfüllen. Die anderen Felder sind optional.

Pressemitteilung

In Berlin zugelassen, in Hamburg vor Gericht [weiter...]

Pressespiegel

Diekmoor: Streit um den Bau von 700 Wohnungen [weiter...]

Einfamilienhaus-Streit in Hamburg: Grüner Bezirkschef hebelt Bürgerbeteiligung aus [weiter...]